Südafrika – das Land der Gegensätze

Wilde Tiere und die Weite Afrikas… Das wollte ich schon immer Mal selbst erleben und sehen. 2018 war es soweit – ich habe mir diesen Wunsch erfüllt. Unsere Reise führte uns genau genommen nach Südafrika. Ich wollte vor allem dieses Land bereisen, da mich besonders einer der größten Nationalparks, der Kruger National Park, so fasziniert hat. Darüber hinaus war für mich immer schon Kapstadt unheimlich interessant und verlockend.  „Südafrika – das Land der Gegensätze“ weiterlesen

Wings for Life World Run – München 2017

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wirklich was mich da geritten hat, aber mir kam plötzlich der Gedanke – oh ich sollte mal wieder mehr für meine Oberarme und Oberkörper tun und da könnte ich doch einfach mal Rollstuhl auf lange Distanzen fahren.

Also ich, von Natur aus ein Sportmuffel, habe angefangen einen Weg von knapp über 5 km in einer knappen halben Stunde zu rollen. Und ich weiß auch nicht, aber irgendwie hatte ich meine sportliche Zielstrebigkeit wieder gefunden. Irgendwo da draußen auf dem asphaltierten Feldweg. „Wings for Life World Run – München 2017“ weiterlesen

Eisballerinas

In meiner Vorstellung war einer meiner Traumdates immer Schlitt­schuhlaufen zu gehen. So richtig romantisch im Winter. Ich bin total kuschelig angezogen, sehe aus wie eine kleine Eisballerina mit roter verfrorener Nase und meine kalte Hände müssen von meinem Date gewärmt werden. Mein Datepartner und ich müssen uns gegenseitig stützen um nicht die ganze Zeit hinzufallen und lernen so gemeinsam Schlittschuhlaufen. „Eisballerinas“ weiterlesen